Wasserzeichenpapier

Wasserzeichen Papier

Papiersorten für Wasserzeichen

  • Papiere für den Office-Bereich
  • Design- und Imagepapiere
  • Bankpostpapiere
  • Büttenpapier und Gohrsmühle

Geeignete Wasserzeichenpapiere

Bei Drucksachen ist es entscheidend, dass das Papier zum Verwendungszweck passt. Es soll ästhetisch wirken, aber auch die jeweiligen Anforderungen für den Gebrauch erfüllen. Mit Bedacht ausgewählte Wasserzeichenpapiere haben eine enorme positive Wirkung, wenn das darin enthaltene eigene Wasserzeichen mit der Beschaffenheit des Papiers besonders gut harmoniert. Die hier aufgeführten Papiersorten geben einen kurzen Überblick, der bei der Papierwahl durchaus hilfreich ist.

Premium HS

Unser Lieblingspapier, das absolut überzeugende Ergebnisse liefert. Für individuelle Wasserzeichen ist das Papier bestens geeignet, da die Wasserzeichen darauf sehr gut zur Geltung kommen. Für den anspruchsvollen Schriftverkehr von Unternehmen ist das Papier erste Wahl. Mit Büro-Druckern kann es perfekt bedruckt werden.

Zanders Medley

Zanders Medley ist ein hochfeines Naturpapier mit angenehmer Haptik und ca. 1,2-fachem Volumen. Es ist hervorragend zu bedrucken und sehr alterungsbeständig. Zudem besitzt es ideale Voraussetzungen, um mit eigenen Wasserzeichen versehen zu werden. Bei Zanders Medley Pure erscheint das Wasserzeichen in der Durchsicht angenehm ruhig. Das Papier ist also hierfür sehr gut geeignet.

Biotop Papier

Für umweltbewusste Anwender ist das naturweiße Öko-Officepapier BIO TOP 3 empfehlenswert. Bei der Zellstoffbleiche wird auf Chlor und Chlorverbindungen sowie auf optische Aufheller verzichtet. Das umweltbewusste Herstellungsverfahren und die Verwendung von Faserrohstoffen aus nachhaltiger Forstwirtschaft wird mit dem FSC-Zertifikat honoriert, welches Holzprodukte aus vorbildlicher Forstwirtschaft kennzeichnet.
BIO TOP 3 wird nur mit Sauerstoff und Sauerstoffverbindungen gebleicht, wodurch es einen Weißegrad von 89 Prozent erreichen kann. Aufgrund seiner Naturweiße und seines hohen Volumens ist das Papier ein sehr elegantes und repräsentatives Büropapier, das hervorragende Laufeigenschaften auf Laserdruckern, Inkjet-Druckern und Kopiergeräten aufweist. Für unsere Wasserzeichen ist das Papier geeignet, da es in der Durchsicht ein ruhiges Erscheinungsbild aufweist.

Color Copy

Color Copy Papier hat einen perfekten Weißegrad. Als Spezialpapier mit Oberflächenbehandlung liefert es bestmögliche Ergebnisse bei Farblaserdruckern und Kopierern. Zudem besitzt es optimale Laufeigenschaften, wodurch hohe Druckgeschwindigkeiten realisiert werden können. Durch seine angenehme Glätte wird Color Copy professionellen Ansprüchen gerecht. Es ist CO2-neutral, FSC-zertifiziert und mit dem EU Ecolabel ausgezeichnet. Für den Wasserzeichendruck ist es sehr gut geeignet und somit auch von uns als Wasserzeichen Druckerei ein empfehlenswertes Papier mit ruhigem Aussehen in der Durchsicht.

PlanoJet

PlanoJet ist ein weit verbreitetes Naturpapier. Das hochweiße Preprint Papier ist holzfrei, alterungsbeständig nach DIN 6738 und in Grammaturen ab 80 g erhältlich. Verwendet wird es besonders für Briefpapiere, Lieferscheine und Rechnungen. Für Wasserzeichen ist das Papier eine preiswerte Variante – allerdings hat es in der Durchsicht eine wolkige Papierstruktur, wodurch das Erscheinungsbild der Wasserzeichen etwas beeinträchtigt wird.

PlanoStar

PlanoStar ist ein holzfreies, hochweißes, ungestrichenes Bankpostpapier mit einer matten Oberfläche. In der Durchsicht weißt es ein ruhiges Erscheinungsbild auf, so dass es für das Einbringen von Wasserzeichen sehr gut geeignet ist.

Conqueror CX22

Zur Conqueror-Familie smooth/satin gehört das moderne, superglatte Conqueror CX22. Es handelt sich dabei um ein besonders seidiges Papier, dessen Vorteile vor allem bei feinen Details und der Verwendung von Tinte zum Tragen kommen. Das Papier ist in fünf Farbvarianten vom klassischen Weiß bis zum edlen Creme erhältlich.

Design Offset

Design Offset ist ein klassisches, zeitloses Naturpapier, das sehr vielseitig einsetzbar ist. Die geglättete Papieroberfläche ermöglicht eine gute Farbwiedergabe. Die verwendeten Papierfasern bieten beste Voraussetzungen für Festigkeit und Steifigkeit des Papiers. Wir empfehlen die naturweiße Ausführung, auf der Wasserzeichen in der Durchsicht ruhig erscheinen. Somit ist das Papier in Grammaturen von 80 bis 160 g sehr gut geeignet.

Distinction Edition

Die Distinction Edition zählt zu den modernen Imagepapieren und hat eine sehr zarte Papieroberfläche. Zur ausgewogenen Farbpalette gehört auch eine strahlendweise Ausführung. Überzeugend ist die Inkjetgarantie bis 120 g sowie die Laserdruckgarantie von 80 bis 160 g. Das hochfeine, holzfreie Bankpostpapier mit eleganter Oberfläche ist für individuelle Wasserzeichen sehr gut geeignet, die in der Durchsicht ruhig erscheinen.

Japan Post

Dieses matt-weiße Premiumpapier ist sowohl für den Bürobereich, als auch für private Zwecke eine gute Wahl. Eine Besonderheit ist das Molette-Zeichen in typisch japanischem Stil. Das Papier ist auf herkömmlichen Druckern einwandfrei bedruckbar. Wegen seiner äußerst hohen Alterungsbeständigkeit (über 200 Jahre) ist das Japan Post Papier für Schriftstücke hervorragend geeignet, die über einen erheblichen Zeitraum archiviert werden müssen.

Büttenpapier

Die Bezeichnung Büttenpapier bezieht sich auf die ursprüngliche Herstellung des Papiers. Dabei wird der Faserbrei anhand eines Schöpfsiebs aus einem wannenförmigen Gefäß gewonnen, der mit einem Gemisch aus Wasser und Fasern (Hadern und Zellstoff) gefüllt ist. Wegen der manuellen Fertigung sind auf dem Papier meist leichte Differenzen der Papierstärke feststellbar. Durch Drahtstücke, die absichtlich in das Schöpfsieb eingearbeitet sind, entsteht im Papier das typische Büttenpapier Wasserzeichen, das früher als Erkennungszeichen der jeweiligen Papiermühle diente.
Heutzutage wird das Papier in der Regel nur noch für Künstler oder in Museen von Hand hergestellt. Alternativ dazu gibt es die industrielle Fertigung in größeren Stückzahlen. Anwender, die das Büttenpapier kaufen und bedrucken wollen, benutzen es hauptsächlich für exklusive Briefpapiere und Kunstdrucke.

Zerkall

Der Ortsteil Zerkall liegt in Nordrhein-Westfalen und gehört zu der Gemeinde Hürtgenwald im Kreis Düren. Die dort angesiedelte Papierfabrik Zerkall Renker & Söhne GmbH & Co. KG produziert bereits seit Ende des 19. Jahrhunderts Papier. Schon seit dem Jahre 1920 gehört ein Büttenpapier zum Sortiment, das unter dem Warenzeichen „Zerkall-Bütten“ weltweit vertrieben wird. Es wird aus Faserstoffen, Füllstoffen, Neutralleim, Stärke und Farbstoff hergestellt. Dieses Büttenpapier ist sehr edel, weist den typisch unregelmäßigen Büttenrand auf und ist mit einem echten Wasserzeichen versehen. Es hat keine optischen Aufheller, ist alterungsbeständig nach DIN 6738 und wirkt durch die feine Rippung besonders hochwertig.

Gohrsmühle

In der Siedlung Gohrsmühle betrieb die Familie von Gohr in den Jahren 1654 bis 1731 eine Papiermühle, die später von der Zanders Papierfabrik aufgekauft wurde. Das heute als Zanders Gohrsmühle bezeichnete Papier ist ein hochwertiges, hadernhaltiges Geschäftspapier, das ohne oder mit Gohrsmühle Wasserzeichen (Wappen der Familie Zanders) erhältlich ist. Gohrsmühle Papier ist ohne Frage ein hochwertiges Papier, das seinem Namen alle Ehre macht. Mit Wasserzeichen sieht es besonders edel aus. Deshalb bietet es sich an, eigene Logos oder Wappen zu verwenden, die darauf als Wasserzeichen hervorragend zur Geltung kommen.

Zanders Zeta

1868 wurde das Gelände der Gohrsmühle an Zanders verkauft – die Keimzelle der Zanders Papierfabrik. Zu den bekanntesten heutigen Papieren zählt Zanders Zeta, das mit verschiedenen Oberflächen und in unterschiedlichen Weißtönen mit oder ohne Zeta Wasserzeichen erhältlich ist. Als preiswertes Papier mit angenehmem naturweißem Charakter, ist es ein beliebtes Geschäftspapier. Zanders Zeta Papiere sind bis 120 g garantiert laser- und inkjetgeeignet und eignen sich sehr gut, um nachträglich individuelle Wasserzeichen einzubringen.

Weitere Papiersorten

Folgende Papiere haben wir auf die Eignung für Wasserzeichen überprüft und können wir in den Grammaturen 80 bis 100 g empfehlen: Olin regular/smooth, SendMe, Edel Hartpost, EXTRA Pure Paper, Opale Dialogue glatt, Colambo glatt/matt, Precioso glatt, Original Gmund Smooth, RecyStar Natur/Polar, Funktional, Multi Design, New Ecology.

Wasserzeichenpapier anfragen

Sie haben schon eine gewisse Vorstellung, welche Eigenschaften Ihr Wasserzeichenpapier aufweisen soll? Dann rufen Sie uns am besten an oder schicken eine Anfrage, damit wir für Sie ein geeignetes Papier auswählen können, das Ihre Anforderungen erfüllt und auf dem Ihr eigenes Wasserzeichen besonders gut zur Geltung kommt. Ob nur 500 Blatt oder über 10.000 Blatt, wir erstellen Ihnen ein preiswertes Angebot.

Fragen Sie einfach an: Call Back Formular, Anfrage Wasserzeichenpapier, Telefon: 07128 92820