Briefpapier exklusiv

Beschreibung
Exklusives Briefpapier mit eigenem Wasserzeichen (Firmenlogo, Wappen, Schriftzug)
Formate
DIN A4, für Druckereien auch als Druckbogen (1-2 Nutzen)
Wasserzeichen
bis 40 cm2 (Standard), bis 75 cm2, bis 150 cm2, bis 300 cm2
Druck (optional)
Euroskala; HKS + Pantone auf Anfrage
Papier
100g Premium HS (Standard), 80g BioTop extra Recycling, 80g/90g PlanoJet hochweiß (Lasergarantie), 100g ColorCopy hochweiß, Papier gestellt 80-100g; weitere Papiere/Grammaturen auf Anfrage
Verarbeitung
auf Endformat schneiden, oder unbeschnitten als Druckbogen
Optionen
Folienprägung, Blindprägung, Kopierschutz, FLUO Farbe
Einsatzbereiche
Briefpapier nach CI-Design, Briefpapier Geschäftsleitung
Stückzahlen
preiswert schon ab 500 Blatt



Hochwertiges Briefpapier

Briefbogen Design

Ein Briefbogen hat für viele Agenturen, Dienstleister und Firmen nicht nur funktionale Aspekte. Sicherlich gibt es einige zweckmäßige Gesichtspunkte, die ein Briefbogen erfüllen sollte, um einen reibungslosen täglichen Gebrauch zu gewährleisten. Abgesehen davon ist es jedoch wichtig, viel Wert auf das Briefbogen Design zu legen, denn das Briefpapier hinterlässt einen bleibenden Eindruck bei den Empfängern. So ruft ein einfaches, durchschnittliches Erscheinungsbild die Vermutung hervor, dass die Leistungen der entsprechenden Firma ebenfalls nur mittelmäßig sind.
Deshalb ist ein attraktives Briefbogen Design äußerst wichtig und macht das Briefpapier nebenbei zum wirkungsvollen Imageträger. Hierfür ist eine Briefbogen Werbeagentur der richtige Ansprechpartner. Grafik Designer sorgen mit ihrer Kreativität und dem nötigen Know-how für eine hervorragende Gestaltung und ein konsequentes CI-Design. Das Ergebnis sind überzeugende Design Briefbogen, die zum Selbstverständnis der jeweiligen Firma perfekt passen und das Erscheinungsbild entscheidend aufwerten.

Wasserzeichen designen

Wasserzeichen designen – wie soll das funktionieren? Diese Frage stellen sich vermutlich manche, da ein Wasserzeichen ursprünglich schon bei der Papierherstellung entsteht. Wie kann man das beeinflussen, damit nachher das gewünschte Wasserzeichen auf dem Papier zum Vorschein kommt? Muss man eine Datei an die Papierfabrik schicken, von der dann ein spezielles Papiersieb gefertigt wird? Das wäre ein großer Aufwand, der nicht nötig ist. Denn Flexibilität ist Trumpf, Einschränkungen werden minimiert: Durch ein patentiertes Verfahren können Wasserzeichen individuell gestaltet werden. Klein oder groß, angeschnitten oder in der Mitte, positioniert nach kundenspezifischen Standvorgaben.
Deshalb kann man genauso wie Logos und Grafiken auch Wasserzeichen designen. Grundlage hierfür ist oft das jeweilige Logo, das entsprechend modifiziert wird. Beliebt sind aber auch stilvolle Schriftzüge, Wappen oder Piktogramme.
Die Vorlage erstellt man am besten mit einem vektorbasierten Programm, wie beispielsweise Illustrator. Alles, was als Wasserzeichen dargestellt werden soll, wird idealerweise einfarbig als Grafik angelegt – und wenn möglich mit dem Farbnamen „Wasserzeichen“ gekennzeichnet. Optimal sind Linienstärken von 0,5 bis 3 mm, größere Flächen sollten vermieden bzw. als Outline-Kontur angelegt werden. Halbtöne sind als Wasserzeichen nur in Ausnahmefällen umsetzbar.

Edle Drucksachen

Wenn schon, denn schon: Wenn es um edle Drucksachen geht, können diese vielfach ausgezeichnet und aufgewertet werden. Zur Druckveredelung zählt beispielsweise eine Lackierung, Blindprägung, Folienprägung oder Folienkaschierung. Hierbei ist zu überlegen, welche Veredelung zur jeweiligen Drucksache passt, ob damit die gewünschte Wirkung erzielt wird und ob sich der finanzielle Aufwand lohnt.
Für ein hochwertiges Briefpapier kann hierfür durchaus ein edles Wasserzeichen mit einer zusätzlichen Folienprägung kombiniert werden, wobei allein schon ein Wasserzeichen dem Briefbogen eine besondere Note verleiht. Deshalb verwenden manche Firmen Papier mit einem Standardwasserzeichen. Wir bieten Ihnen den herausragenden Vorteil, dass Sie ein eigenes Wasserzeichen verwenden können, das mit dem Erscheinungsbild der Firma und der Gestaltung des Briefpapiers perfekt harmoniert.

Premium Briefpapier

Zu einem edlen Briefbogen Design gehört die Auswahl eines passenden Papiers. Für Briefpapiere gibt es unzählige Papiersorten, die in punkto Qualität stark variieren. Selbstverständlich haben wir zahlreiche Naturpapiere getestet und diejenigen ausgesucht, die sich für Wasserzeichen besonders eignen. Eher ungeeignet sind Papiere, die wolkig erscheinen, wenn man sie gegen das Licht hält. Dadurch würde das Wasserzeichen nicht so gut zur Geltung kommen.
Für Premium Briefpapier empfehlen wir besonders die Papiere "Premium HS" und "Zanders Medley". Darüber hinaus sind folgende Papiersorten in den Grammaturen 80 bis 100g gut bzw. sehr gut geeignet: BioTop, Olin regular/smooth, SendMe, Edel Hartpost, EXTRA Pure Paper, Zanders Gohrsmühle, Conqueror Smooth CX22, Opale Dialogue glatt, Zanders Zeta matt/glatt, Colambo glatt/matt, Precioso glatt, Distinction Edition, Original Gmund Smooth, RecyStar Natur/Polar, Funktional, Multi Design und New Ecology.

Exklusives Briefpapier bestellen

Sie wollen exklusives Briefpapier mit individuellem Wasserzeichen bestellen? Dann sind Sie bei uns richtig, denn schon zahlreiche Kunden haben ihr Briefpapier bei uns durch ein eigenes Wasserzeichen entscheidend aufgewertet.
Auch Druckereien können damit ihr Angebotsspektrum lukrativ erweitern und neue Aufträge generieren. Dabei laufen Druck, Endverarbeitung und Auslieferung wie gewohnt über die Druckerei. Der Unterschied ist nur, dass wir im Auftrag das Papier mit dem jeweiligen individuellen Wasserzeichen versehen. Idealerweise wird das unbedruckte Papier direkt bei uns angeliefert. Aber auch das Einbringen von Wasserzeichen in fertige Briefbogen ist möglich.
Gerne beraten wir Sie oder schicken Ihnen vorab Briefbogen Muster zu, damit Sie sich selber von der Wirkung und Qualität der Wasserzeichen überzeugen können.

Fragen Sie einfach an: Exklusives Briefpapier anfragen, Call Back Formular, Telefon: 07128 92820